Menu


Arbeitszeitregelung

Einfache Generierung, Kontrolle und Korrektur von Arbeitszeitmodellen

Mit RTM Personal bilden Sie Ihre Arbeitszeitregelung über Tages- und Wochenpläne ab. Sie können die Modelle nach Belieben zusammenstellen und das fertige Modell in einer grafischen Ansicht kontrollieren. Die gebuchten Daten können mittels des grafischen Korrekturassistenten einfach und komfortabel kontrolliert und korrigiert werden.

Teilzeit

Übersichtliche Überwachung und Kontrolle von Absenzen von Teilzeitarbeitern

Basierend auf dem Regelwerk, welches sowohl das Personalreglement wie auch die gesetzlichen Anforderung 1:1 abbildet, können auch die Absenzen von Teilzeitarbeitern einfach und übersichtlich überwacht und kontrolliert werden. Die Absenzenplanung wird erleichtert. Das mehrstufige Visumkonzept ermöglicht die gezielte Überwachung und Quittierung von Ausnahmen.

Schichtbetrieb

Berechnung und Überwachung von Zulagen und Ferienanteilen im Schichtbetrieb

Firmeninterne Personalrichtlinien und Vorgaben des Gesetzgebers werden im System mit Hilfe von Regeln abgebildet und durch das System überwacht. Mit dem selben Mechanismus kann auch das Berechnen von Schichtzulagen und Ferienanteilen von Schichtarbeitern automatisiert werden.

Beantragungslogik von Absenzen

Regelbasierte Umsetzung von Reglementen und Gesetzgebung mit Visum

Mit RTM Personal ist es einfach, Abwesenheitszeiten zu erfassen. Geplante Absenzen wie Ferien, Arztbesuch etc. können vom Mitarbeiter direkt erfasst und dann mittels Workflow den Visumsberechtigten vorgelegt werden. Dabei werden schon bei der Erfassung durch den Mitarbeiter alle hinterlegten Regeln wie Stellvertretung, Minimal-Kapazität usw. geprüft und Warnungen angezeigt. Die Visumsberechtigten können je nach Zugriffsrechten die Anträge visieren und/oder bewilligen und dabei evtl. Warnungen übersteuern.

Visierung

Visierung von der Norm abweichender Buchungen

Von der Norm abweichende Buchungen können einer Visumspflicht unterstellt werden. Wird die vereinbarte Arbeitszeit durch den Mitarbeiter unter- oder überschritten, kann von einem Vorgesetzten ein Visum abgefragt werden, um sicherzustellen, dass dieser über die Abweichung informiert ist und die Abweichung korrekt im System erfasst ist. Vorgesetzte können sich entweder aktiv über zu visierende Buchungen informieren, oder es kann eine Benachrichtigung per Mail eingestellt werden. Nach erteiltem Visum kann die Buchung nicht mehr verändert werden.

Bewilligungsverfahren

Bewilligung von der Norm abweichender Buchungen mit monetären Auswirkungen

Von der Norm abweichende Buchungen, welche monetäre Auswirkungen haben, können einem Bewilligungsverfahren unterstellt werden. Wird die vereinbarte Arbeitszeit durch den Mitarbeiter unter- oder überschritten, kann von einer oder mehreren vorgesetzten Stellen eine Bewilligung abgefragt werden. Erst wenn die Bewilligung aller Stellen vorliegt, wird die Auswirkung der abweichenden Buchung aktiv. Bewilligungsverfahren können mehrstufig sein. Zusätzlich können den bewilligenden Stellen unterschiedliche Berechtigungsstufen zugewiesen werden. So kann eine Stelle mit höherer Berechtigungsstufe eine erteilte Bewilligung beispielsweise wieder rückgängig machen.

Grafische Absenzenplanung

Erfassung von planbaren Absenzen in grafischem Planer

Alle zeitrelevanten Eingaben wie Ferien oder andere planbaren Absenzen können in einem intuitiv zu benutzenden, grafischen Planer erfasst werden.

Grafische Fehleranzeige

Überprüfung und Korrektur aktueller Zeitstempelungen

Aktuelle Zeitstempelungen können in einer grafischen Anzeige einfach überprüft und korrigiert werden.

Korrekturassistent

Automatisierung von Feriensaldi-Anpassungen bei unterjährigen Ein- und Austritten

Tritt ein Mitarbeiter unter dem Jahr ins Unternehmen ein oder aus dem Unternehmen aus oder wird das vertragliche Pensum unterjährig verändert, muss der Feriensaldo korrigiert werden. Der Korrekturassistent automatisiert diesen Prozess und führt die Korrekturen gemäss der angegebenen Veränderung aus.

Outlook-Integration

Übertragung aller geplanten Termine aus RTM

Die Outlook-Integration ermöglicht, alle geplanten Termine aus RTM zu übertragen. Dabei kann festgelegt werden, welche Art von Planterminen (Absenzen, Ferien, Dienste oder Auftragseinsätze) übertragen werden sollen.

Kurzarbeit

Einfache Verwaltung von Kurzarbeit nach definierbaren Regeln

Kurzarbeit führt in der Administration zu erheblichem Anpassungsaufwand. Mit RTM werden alle für die Kurzarbeit relevanten Regeln im System erfasst und das für die Abrechnung notwendige Excel-Formular kann automatisch ausgegeben werden. Dabei wird die 10% Regel automatisch geprüft und nur Abteilungen mit abrechenbaren Daten werden ausgegeben. Bei Abteilungen resp. Mitarbeitern wo keine Abrechnung möglich ist, können die nicht geleisteten Stunden automatisch auf Kompensation umgebucht werden. Die langwierigen Umbuchungen für jeden einzelnen Mitarbeiter entfallen. Gleichzeitig werden basierend auf den hinterlegten Regeln die Ferienkürzungen automatisch gerechnet und verbucht. Somit ist auch gewährleistet, dass die Daten, welche an die Lohnbuchhaltung übergeben werden, aktuell und fehlerfrei sind.

Reglementsüberwachung

Umsetzung, Übersicht, Überwachung und Auswertung von Reglementen

Regelbasierte Umsetzung von Reglementen und Gesetzgebung mit Bewilligung. Verschiedenste grafische und benutzerspezifische Auswertungen zur Kontrolle und Übersicht. Jede Absenz kann durch den Mitarbeiter mit einem für ihn relevanten Code quittiert werden.

Die Kontrolle aller Anforderungen von Gesetz, Verbänden und Reglementen betreffend die Erfassung und Berechnung von Arbeitszeiten und Abwesenheitszeiten erfassen ist ein komplexer und zeitaufwändiger Prozess, welcher viel manuelle Arbeit beinhaltet und jeweils beim Monatsende zu einer starken Belastungsspitze in der Personalabteilung führt.

Personalzeitabrechnung

Einfache Erstellung, Ausdruck und Export von Monatsabrechnungen

RTM Personal bietet Ihnen alle nötigen Informationen zur Erstellung der Monatsabrechungen. Mit einem Klick stehen Ihnen die Listen zur Weiterverarbeitung zur Verfügung. Mittels des Reportingprogramms können alle Listen in frei wählbaren Formaten ausgegeben werden. Sei dies als normaler Ausdruck oder auch als PDF, HTML, BMP, RTF, XML, JPEG und EMF- Datei.

Möchten Sie bestehende Listen ändern oder das Aussehen der Listen an Ihre Bedürfnisse anpassen? Kein Problem mit dem integrierten, grafischen Listendesigner. Damit können Sie mit einigen Mausklicks die Liste nach Ihrem Geschmack ändern.

Informationen & Auswertungen

Vielfältige Informationen und Auswertungen

  • Detaillierte Personalzeitabrechnungen
  • Zeitübersichten
  • Anwesenheitskontrolle
  • Jahres- und periodische Saldostatistiken
  • Grafische Absenzplanung
  • Grafischer Korrekturassistent
  • Information über bis zu sechs Saldi (z.B. Gleitzeit, Urlaub, Überstunden)
  • Total der Soll- und Präsenzzeiten bis zum heutigen Tag
  • Fehlzeitenrapport über Monat und Jahr